Leben verändern – Gesellschaft gestalten

Die Deetken-Mühle - die Zentrale von OM Deutschland

OMGermanyteam_zensiert

Die Aufgaben von OM-Mitarbeitern im Ausland sind nicht von der Arbeit in der OM-Zentrale in Mosbach zu trennen. Egal ob humanitäre Hilfe auf den Philippinen, Gemeindegründung in Montenegro, sozialmissionarische Arbeit im südlichen Afrika oder Literaturverteilung  durch den Einsatz der Schiffe. Das Team in Mosbach kümmert sich von Deutschland aus um verschiedene Aufgaben im Ausland. Neben der Personalverwaltung und -betreuung von etwa 280 deutschen MitarbeiterInnen im Ausland gehören die Finanz- und Spendenbuchhaltung genauso zu den Aufgaben wie die Koordination von Gemeindeveranstaltungen und Kurzeinsätzen, die Organisation von TeenStreet und die Öffentlichkeitsarbeit.

Muehle01

 

Auf dem Gelände der Deetken-Mühle führt OM eigene Veranstaltungen durch, bietet aber auch Kirchengemeinden und Gemeindegruppen die Möglichkeit die Mühle als Gästehaus für Freizeiten und Klausuren zu nutzen.

 

Weiter gibt es die Möglichkeit, drei schöne Wohnungen in der Deetken-Mühle als Ferienwohnungen anzumieten.

 

Als Hilfs- und Missionswerk ist es uns wichtig, ökologisch bewusst mit der Umwelt umzugehen.

  • Durch Wasserkraft und eine Turbine werden ca. 100.000 Kilowattstunden (kWh) Strom pro Jahr produziert. Davon werden ca. 70.000 kWh in der Deetken-Mühle verwendet, was 37 % des Bedarfes deckt.
  • Durch zwei Blockheizkraftwerke werden ca. 70.000 kWh Strom pro Jahr produziert. Davon werden 60 % in der Deetken-Mühle verwendet (22 % unseres Gesamtbedarfs) und 40 % in das öffentliche Netz eingespeist.

 

Auch der restliche Strom, der in der Deetken-Mühle verbraucht wird, ist wie in ganz Mosbach Ökostrom. Auf diese Weise produzieren wir 59 % unseres Strombedarfs selbst, schonen die Umwelt und sparen Geld, das wir für unsere eigentlichen Aufgaben einsetzen können.

 

Im Oktober 2012 wurde auf dem Dach des Konferenzgebäudes eine Photovoltaik-Anlage installiert. Diese ist eine optimale Ergänzung zur Turbine, die hauptsächlich im Winter Strom produziert. Die Photovoltaik-Anlage hat einen Leistung von 22,5 kwp. In ihrem ersten Jahr wurden ca. 16.000 KWh Strom produziert, der hauptsächlich für den Eigenbedarf verwendet wurde.

 

Folgendes Video über die Geschichte der Deetken-Mühle entstand im März 2015:

Suchen und Finden

globalexpress

Regelmäßig versenden wir Gebetsanliegen und Informationen rund um die weltweite OM-Arbeit per E-Mail.

 

Jetzt abonNieren

Mit der Deutschen Bahn günstig zu OM

Fahren Sie mit der Deutschen Bahn ab 99,- Euro (Hin- und Rückfahrt) zu den OM-Veranstaltungen 2016 und sparen Sie Geld.


Weitere Informationen

 

Anreise nach Mosbach

Geben2

 

Facebook Fanpage